World Cleanup Day in Illingen

World Cleanup Day mit “Illingen engagiert gegen Müll”

An jedem 3. Samstag im September ist der “World Cleanup Day”. In diesem Jahr waren auch in Illingen wieder viele Menschen unterwegs und die Teilnehmerzahl konnte gegenüber dem vergangenen Jahr noch gesteigert werden. Diesmal wurde die Aktion in Gruppen aufgeteilt, um kein unnötiges Corona-Risiko einzugehen. So gab es 5 von „Illingen engagiert gegen Müll“ angemeldete Gruppen und zusätzlich noch viele Einzelpersonen und Familien, die diesen Tag zum Müllsammeln genutzt haben. Mitgeholfen haben auch Fuss e.V., der Ortsverband der SPD und die Jugend des THW.

Insgesamt waren 40 Menschen in Illingen unterwegs und haben über 3.000 Liter Müll gesammelt. Hinzu kamen noch über 600 Kippen.

In diesem Jahr waren auch zahlreiche Nasen-Mund-Bedeckungen und Einwegverpackungen mit dabei. Corona war auch bei der Umsetzung des World Cleanup Days ein großes Thema. Daher haben sich die Gruppen weitläufig verteilt und bei der Ausgabe von Müllsäcken wurde streng auf die Einhaltung der Hygieneregeln geachtet.

Der Bauhof war ganz flexible im Einsatz. Die einzelnen Cleanup-Gruppen haben den gesammelten Müll in Tüten abgelegt und die Position dem Bauhof mitgeteilt. Der hat dann die Strecken abgefahren und den Müll verladen.

Für das nächste Jahr haben wir schon viele Ideen und Illingen ist definitiv wieder dabei beim World Cleanup Day 2021 am 18. September 2021.

Der nächste World Cleanup Day ist am 18. September 2021.