CleanUp am alten Bahnhof in Fürth – Teil 1

Das tolle Wetter haben wir genutzt, um die Stellen rund um den alten Bahnhof sauber zu machen, die wir beim ersten Mal noch nicht abgelaufen waren. Eigentlich wollten wir “nur kurz” den kleinen Waldweg laufen und die Stücke aufsammeln, die schon lange direkt an der Straße liegen. Jeder, der selbst schon einmal Müll gesammelt hat, weiß allerdings, dass es niemals “nur kurz” und “eben schnell” geht.

Nach zwei Stunden – es dämmerte inzwischen bereits – hatten wir 21 Kilogramm Müll (120 Liter Restmüll, 10 Kilogramm Flaschen und mehrere Metallteile) eingesammelt.