Rombachaufstieg

Christi Himmelfahrt – oder “Vatertag” – ist für viele Männer, ob Väter oder nicht, der jährliche Anlass, mit Bollerwagen in die Natur zu ziehen, um sich sinn- und hemmungslos zu besaufen. Passend zu diesem Anlass waren auch wir gestern mit Bollerwagen in der Natur, um etwas aufzuräumen.

Da wir keine Lust hatten, Horden feiernder Männer über den Weg zu laufen, entschieden wir uns eine kleine Runde am Rombachaufstieg – und wurden nicht enttäuscht. Wenn es dort eines zu finden gab, waren es leere Flaschen. Nach dem Sammeln machten wir uns noch den Spaß, die Flaschen mal aufzureihen, damit man die Menge sieht.

Insgesamt kamen 350 Liter Müll mit einem Gewicht von 61 Kilogramm zusammen.