Kleiner Jahresrückblick

Zum Abschluss des Jahres möchte ich hier noch eine kleine Grafik teilen, die zeigt, dass jeder Einzelne von uns durchaus etwas bewegen kann. Allein in und um Ottweiler haben wir von “Ottweiler räumt auf!” in diesem Jahr rund 1,7 Tonnen Müll geborgen!
Danke an alle, die mitgesammelt und unsere Heimat so ein bisschen sauberer und schöner gemacht haben!
Auf dieser Statistik sind nur die Sammlungen abgebildet, an denen die Mitglieder der Gruppe auch selbst aktiv teilgenommen haben.

Hinzu kamen folgende größere Aktionen:
16. Februar 2020 // Fit4Charity Clean(s) Up // 30 Teilnehmer // Landsweiler-Reden // mehr als eine halbe Tonne gesammelter Müll
29. Februar 2020 // Leap Day CITO // 25 Teilnehmer // Glashütter Weiher // ca. 250 Kilogramm gesammelter Müll
30. August 2020 // Schlossberg Cleanup // 25 Teilnehmer // Homburg // 227 Kilogramm gesammelter Müll
12. September 2020 // Teilnahme am Rhine Cleanup // 120 Teilnehmer // Frankenthal // insg. 380 Kilogramm gesammelter Müll
19. September 2020 // World Cleanup Day // 11 Teilnehmer // Bexbach + Ottweiler // 55 Kilogramm gesammelter Müll
26. September 2020 // Müllwanderung // 12 Teilnehmer // Ottweiler-Fürth // 153,5 Kilogramm gesammelter Müll

Insgesamt wurden von rund einem Dutzend Cleanups im Saarland mehr als 10 Tonnen Müll gesammelt. Je mehr Menschen aktiv sind, desto eher kommt es vielleicht auch in den Köpfen derer an, die denken, sie könnten ihre Abfälle einfach überall entsorgen.