Müllwandern auf dem Mühlenpfad

Heute haben wir noch eine Runde am Mühlenpfad gemacht. Erstaunlicherweise gab es da gar nicht so viel Müll, wie man auf einem vielbesuchten Wanderweg erwarten würde.

Vieles waren echte Altlasten: durchgerostete Zinkwannen, uralte Flaschen… einige Spuren haben aber natürlich auch die Wanderer hinterlassen: verlorene Taschentücher, weggeworfene PET-Flaschen und Bonbonverpackungen.