Tobacycle - Recycling von Zigarettenkippen

Recycling von Kippen im Saarland

Cleanup Saarland sammelt für Tobacycle

Das Saarland steigt nun ein in das Recycling von Zigarettenkippen. Hierzu wurde ein Mitglied von “Illingen engagiert gegen Müll” Vereinsmitglied bei TobaCycle e.V.
TobaCycle ist ein Sammelsystem für Zigarettenkippen, die dann in einer spezialisierten Anlage die Kippen zuerst entgiften und aus dem verbleibenden Celluloseacetat der Filter neue Kunststoffprodukte, wie Taschenaschenbecher, oder Sammeleimer herstellen.

Nun stehen Sammeleimer in Illingen und Ottweiler. Gastronomen, Vereine, Organisationen und Privatpersonen können gerne ihre gesammelten Kippen bei uns abgeben. Die Kippen müssen nur trocken und einigermaßen sauber sein.
Ein Mitglied von Cleanup Erftstadt besucht regelmäßig das Saarland und tauscht die Tonnen aus. Die gesammelten Kippen gehen dann nach Köln. Auch ein Produkt, wie die giftige Zigarettenkippe entzieht sich also nicht vollständig dem Gedanken der Kreislaufwirtschaft. Noch läuft das Recycling über Privatinitiative und wird von den Vereinsmitgliedern von Tobacycle finanziert. Mit einem Zigarettenpfand könnte sich das natürlich grundsätzlich ändern.
Wer Kippen bei uns abgeben möchte kann sich direkt für den Raum Illingen bei Arno Meyer (eMail: arno.meyer@gmx.de; Tel.: 01578-6014819) melden. Für den Raum Ottweiler nimmt “Ottweiler räumt auf!” die Kippen entgegen.