Feierabendrunde mit Interview

Gestern wurden wir bei unserer Feierabendrunde von Lena Schmidtke von SR3 begleitet. Sie macht eine Radioreportage über das Müllsammeln und ist daher zum Lauftreff Ottweiler gekommen, um mit uns über Müll und warum wir ihn ehrenamtlich in unserer Freizeit sammeln zu plaudern. Am Lauftreff waren noch die Überreste des Vatertags zu finden und in der Umgebung die üblichen Verdächtigen wie Flaschen, Verpackungen und jede Menge Feucht-/Taschentücher. Am Ende kamen rund um den Lauftreff tatsächlich 6,5 Kilogramm Müll zusammen!

Auf der Heimfahrt entdeckten wir am Parkplatz an der B420 doch tatsächlich noch mehrere illegal abgelegte Müllsäcke. Einer war voller Grünschnitt – für mich vollkommen unverständlich, warum man Rasen und kleine Äste in einen Plastiksack packt und irgendwo ablegt… ein weiterer war voller Medikamente – unverantwortlich, wo hier doch auch Kinder und Tiere unterwegs sind; und der dritte enthielt Kleidung.