Nicole Glücklich

Nicole hat das Netzwerk Cleanup Saarland gegründet. Inspiriert von einem Vortrag von Arno an der VHS Ottweiler wollte Nicole das Thema Cleanup auf breitere Füße stellen. Die Homepage Cleanup.Saarland war da logische Schritt, um lokale Initiativen zu bündeln und die Gründung neuer Initiativen zu fördern.

Zahlreiche Ideen hat Nicole umgesetzt, um leicht starten zu können und dabei auch um neue Apekte zu bereichern. So sind die Müllsackaufkleber ein ideales Mittel, um (Selbst)Sicherheit beim Müllsammeln zu erreichen. Der Aufkleber zeigt ganz klar, dass der abgestellte Müll ehrenamtlich gesammelt wurde und verhindert gleichzeitig, dass andere ihren Hausmüll einfach dazustellen.

Taschen-Cleanups, Müllbingo, Stadt-Land-Müll und viele weitere Ideen sind wichtige Elemente, die einen neuen Blick auf das Thema Müll vermitteln, Hürden abbauen und Inspiration geben.

Dabei erzählt für Nicole jeder Müllfund auch eine Geschichte und auch hier hat Nicole ein ganz besonderes Auge und so wurden alte Müllfunde zumindest digital konserviert und können im MüMu (dem Müllmuseum) bestaunt werden.

Jede Woche ist Nicole zusammen mit ihrer Familie irgendwo im Saarland unterwegs, um Müll zu sammeln. Viele Tonnen konnten so schon geborgen werden und oft wurden so schon größere Umweltschäden verhindert.

Daneben leistet Nicole eine riesige Aufbauarbeit – ob organisatorisch, redaktionell, oder auch in Vorträgen und Workshops in anderen Gemeinden.

Folgerichtig stand Nicole auch im Finale für den Volunteer Award 2021 und hat in der Kategorie “Volunteer for Future” den zweiten Platz belegt.

Lokales Netzwerk