Spendenaktion: Mobiler Kippensauger

Es dauert lange, bis man knapp 1.000 Zigarettenkippen gesammelt hat.

Wie ihr alle wisst, setzt sich unser gemeinnütziger Verein cleanup.saarland e.V. für eine saubere Umwelt und Aufklärung zum Thema wilder Müll und seine Gefahren ein.

Allein im Saarland landen jeden Tag etwa 1,6 Millionen Zigarettenstummel auf dem Boden und geben dort ihre Giftstoffe an den Boden und das Grundwasser ab. Die meisten Kippen verbleiben dort, bis Witterung und äußere Einflüsse sie in ihre Kleinstteile zerlegt haben und sie als Mikro- und Nanoplastik nicht mehr aus der Natur entfernbar sind. Seit drei Jahren machen wir regelmäßig öffentlichkeitswirksame Aktionen zu dem Thema, aber Kippen von Hand zu sammeln, ist sehr mühsam.

Die Aktion “Meine Helden” der Sparkasse bietet die Möglichkeit, diese Anschaffung durch Förderung und Spenden umzusetzen. Spenden können direkt oder mit Hilfe von Spendencodes hier getätigt werden: Kippensauger – Meine Helden (meine-helden-sparkasse.de)

Mit Deiner Spende hilfst Du uns, einen mobilen Kippensauger anzuschaffen und so in kürzerer Zeit mehr Kippen aus der Umwelt zu entfernen. Der Sauger kann von insgesamt 30 Netzwerken im Saarland ausgeliehen werden, so dass er einen möglichst hohen Nutzen für alle bringt.